Making of "zeitlebens"


Zeitlebens - Tagein tagaus, pausenlos.
Immerzu verloren in den Räumen, gefangen in der Zeit.
Chronischer Tagesablauf, unvergänglich und stetig auf der Suche.
Jahrein jahraus ohne Pause, nur mit ihren Gedanken.